Bewerbungsschluss 18.4.18 »
Ruprecht von Kaufmann

Malerei

Bewegung und Emotion im Bild

Malerei berührt und bewegt den Betrachter wie kaum ein anderes bildnerisches Medium. Dabei ist die emotionale Energie eines Bildes eng mit tatsächlicher physischer Bewegung...

Elke Albrecht

Malerei

Sehen – Wahrnehmen – Weiterarbeiten

Abstrakte Kunst ist die persönlichste und komplexeste Richtung in der bildenden Kunst, denn es gibt nichts Abzuarbeitendes, keine vorgeschriebenen Wege.

Anke Bär

Illustration

Erzählen mit Bildern

Die Meisterklasse bietet Raum für die künstlerische (Weiter-)Entwicklung eines eigenen Illustrationsprojekts. Spielereien, Halbgares und Herzensangelegenheiten dürfen ebenso...

Friedhard Kiekeben

Druckgrafik

Beyond Reproduction

Grafik gehört zu den innovativen Formen der zeitgenössischen Kunst. Die Klasse will ein Bewusstsein für die neue Rolle der Grafik in der Kunstgeschichte und zeitgenössischen...

Jette Clover

Mixed Media

Text – Textile – Paper

In this workshop we will work with both paper and textile and the combination of these two materials. Through a variety of exercises we will explore visual and physical...

Fabian Weiss

Fotografie

Visuelle Geschichten des Alltags

Es sind meist Events, Politiker und extreme Situationen, die es in den Kosmos der Nachrichten schaffen. Dabei hat jeder noch so kleine Ort und jede scheinbar unwichtige...

Jochen Heckmann & Adriana Mortelliti

Zeitgenössischer Tanz

Rhythm is it!

Das Spiel mit Rhythmus, Dynamik und unvorhersehbaren Momenten ist das Rezept gegen Monotonie. Tänzer sollen dies als eigenständiges Handwerk für sich entdecken, indem sie...

Philipp Amelung

Chor

Madrigale des 16. Jahrhunderts

Viele der kostbaren Kleinode unter den Madrigalen des 16. Jahrhunderts sind weitgehend in Vergessenheit geraten. Ursprünglich bezog sich der Begriff „Madrigal“ auf eine...

Hermann Meyer

Kammermusik

Musik als Klangrede

Streichquartett: In der Klasse geht es auf der Grundlage der Beherrschung des Notentextes und der Partitur um Fragen von Artikulation und Phrasierung [...].

Martina Hefter

Lyrik

Gedichte: Schreiben – Sprechen

Gedichte, heißt es oft, haben ihren Ursprung im gesprochenen Wort, in antiken Beschwörungsformeln, im Gebet, im Minnesang. Dagegen steht die These Gottfried Benns, das...

Heinrich Steinfest

Prosa

Das Leben, die Liebe und der Rest

Ausgehend von Robert Louis Stevensons These, der Roman sei ein Kunstwerk – „weniger aufgrund seiner unvermeidlichen Ähnlichkeiten mit dem Leben, sondern vielmehr aufgrund...

Download des aktuellen Programmhefts

KuSoHeft_web.pdf

Kunstsommer Programmheft 2018