Bewerbungsschluss 17.4.17 »

Die öffentliche Kunst-Sommernacht Irsee präsentiert die Ergebnisse der Sommerakademie dem breiten Publikum: In der weitläufigen Anlage des ehemaligen Klosters finden Ausstellungen, Konzerte, Vorführungen und Lesungen statt. Die stimmungsvolle Abendveranstaltung schließt den Kunstsommer in Form eines wahren 'Feuerwerks der Künste' ab. 

Die Kunst-Sommernacht Irsee 2017

findet am Samstag, 5. August 2017, von 17.00 bis 23.00 Uhr als öffentliches Abschlussfest des 30. Schwäbischen Kunstsommers statt. Alle Interessenten sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen, der Eintritt ist frei.

Feuerwerk in der Kunstnacht
Jazznacht im Innenhof
Performance mit Helge Leiberg
Das Treppenhaus lebt!
Vernissage Ausstellung Meisterkurs Fotografie
Performance von Johann Lorbeer