Bewerbungsschluss 22.4.22 »
  • Bewerbungsunterlagen

    Kurze künstlerische Vita; Portraitfoto; maximal 15 Abbildungen eigener Arbeiten, gerne digital; Erwartungen an die Klasse.

    Jetzt bewerben

    Es geht um Malerei

    Mit meiner eigenen Subjektivität im Rücken möchte ich die an der Klasse Teilnehmenden dort abholen, wo sie in ihrer eigenen, künstlerischen Entwicklung aktuell stehen, um mit ihnen im Raum der Kunst ins Gespräch zu kommen. – Die Teilnehmerzahl ist auf 13 begrenzt.

      

    Teilnahmebedingungen

    Malerische und zeichnerische Erfahrung; selbständiges Arbeiten.

    „Im RAum der Kunst ins Gespräch kommen“

    Karin Kneffel

    1957 in Marl geboren 1977–1981 Studium der Germanistik und Philosophie in Münster und Duisburg 1981–1987 Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei Johannes Brus, Norbert Tadeusz und Gerhard Richter 2000 Gastprofessur an der Iceland Academy of the Arts 2000–2008 Professur an der Hochschule für Künste Bremen seit 2008 Professur an der Akademie der Bildenden Künste München 2019 Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste.

    Auszeichneungen (Auswahl)

    2016 Cologne-Fine-Art-Prize 2011 Preis der Helmut-Kraft-Stiftung 1996/97 Stipendium der Villa Massimo, Rom 1994 Lingener Kunstpreis 1992 Stipendium des Kunstfonds Bonn 1991 Karl Schmidt-Rottluff Stipendium 1984–1985 Cité Internationale des Arts.

    Einzelausstellungen (Auswahl ab 2001)

    2022 Max Ernst Museum, Brühl; Franz Marc Museum, Kochel am See 2020 Dirimart, Istanbul 2019 Kunsthalle Bremen; Museum Frieder Burda, Baden-Baden 2017 Kunstmuseum Bonn 2016 Gallery Gagosian, Los Angeles 2015 Käthe Kollwitz Museum, Köln; Kunsthalle Bremerhaven und Kunstmuseum Bremerhaven 2014 Museo de Arte Contemporáneo, La Coruña; Mies van der Rohe Pavilion, Barcelona 2013 Galerie Dirimart, Istanbul 2012 Gagosian Gallery, New York 2010 Kunsthalle Tübingen 2009 Museum Haus Esters Haus Lange, Krefeld 2008 Städtische Galerie, Offenburg; Barbara Mathes Gallery, New York; Kunst-Station Sankt Peter, Köln 2007 Kunstmuseum Stuttgart 2006 Ulmer Museum; Sinclair-Haus Altana; Kulturforum, Bad Homburg; Mönchehaus Museum, Goslar 2005 Galería Vanguardia, Bilbao 2004 Galeria Senda, Barcelona 2001 Kunsthalle in Emden.

     

     

    Mehr über Karin Kneffel unter www.kneffel.de

     

    Porträtfoto: Sven Vogel, Köln

    Abbildungen der Arbeiten: Fotograf, Achim Kukulies, Düsseldorf