Bewerbungsschluss 18.4.18 »

Halbzeit!-Abend

03.08.2017 12:24 Uhr,

Der Halbzeit!-Abend zieht zum Bergfest des Kunstsommers zahlreiche Kunstliebhaber nach Irsee. Neben der Kunst-Sommernacht bietet dieser Abend die einzige Gelegenheit, einen Blick ins Geschehen unserer Sommerakademie zu werfen. Und Künstlern bei der Arbeit zuzusehen.

 

Den Halbzeit!-Abend richten Schwabenakademie und LEW Lechwerke gemeinsam aus. Die LEW sind seit 10 Jahren Hauptsponsor des Kunstsommers, ohne sie wären z.B. die Vielzahl an Stipendien, die an Teilnehmende vergeben werden, nicht möglich.

  

Der Abend begann bei wunderschönem Sommerwetter um 18 Uhr mit einem internen Empfang im Innenhof von Kloster Irsee. Für die Gäste folgte ein Gang durch drei Meisterklassen der Bildenden Kunst im Konventgebäude: Quint Buchholz (Meisterklasse Illustration), Sophia Loth (Mk Malerei / Landschaftsmalerei), Prof. Heribert C. Ottersbach (Mk Malerei, HGB Leipzig).

 

Um 20 Uhr stand ein öffentliches Jazzkonzert im Klosterpark auf dem Programm. Es spielte das Jazz-Meisterklassen-Trio mit Wolfgang Lackerschmid, dem weltbekannten Jazz-Vibrafonisten, dem Schlagzeuger Michael Kersting aus Berlin und dem Bassisten Thomas Stabenow, Professor an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim. Musikalisch: hervorragend, atmosphärisch: einzigartig. Viele Besucher äußersten die Hoffnung auf eine Fortsetzung solcher Auftritte.


Nächster Beitrag:

Vorheriger Beitrag:

"innige zeichnerische Hinwendung"
     

Kommentare zu diesem Beitrag:

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Einen Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook
CAPTCHA Bild zum Spamschutz