Bewerbungsschluss 18.4.18 »

Blick in die Meisterklasse Chor

01.08.2017 22:25 Uhr,

Meisterklasse Chor bei der Probe auf der Orgelempore der Klosterkirche

Zum 10. Mal hat Tanja Wawra im Schwäbischen Kunstsommer zur Abendwerkstatt Chor eingeladen. Wieder einmal ließ sie ihr Publikum, die Teilnehmenden der Sommerakademie, eintauchen in die faszinierende Welt des Chorgesangs.

 

Zum chorischen Aufwärmen gehört bei der Meisterin, die aus Marktoberdorf stammt, das Weglenken der Aufmerksamkeit auf die gedruckten Noten eines Stücks. Zuwendung, Aufmerksamkeit und rhythmische Präzision kitzelte sie mit einer Übung wach, an der sich nicht nur der Chor auf der Bühne, sondern der ganze Festsaal beteiligte.

 

Begleitet vom heftigen Donnern eines Sommergewitters präsentierte der Chor Ausschnitte aus Werken, die in der Kunst-Sommernacht aufgeführt werden. Den wunderschönen Abschluss bildete ein gemeinsam gesungenes "Guten Abend, gute Nacht", bei dem sich die Chorsängerinnen und -sänger unters Publikum mischten und so zur Stütze eines großen, wohl 80-stimmigen Chors wurden.


Vorheriger Beitrag:

Landschaft am Mittag
     

Kommentare zu diesem Beitrag:

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Einen Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook
CAPTCHA Bild zum Spamschutz