Bewerbungsschluss 18.4.18 »

Abendwerkstatt Zeitgenössischer Tanz

01.08.2017 14:28 Uhr,

Foto: Günther Schrehm

Die Meisterklasse Zeitgenössischer Tanz wird geleitet von zwei äußerst erfahrenen Tänzern und Choreografen: aus Zürich Jochen Heckmann, aus Augsburg Adriana Mortelliti. Beide haben über viele Jahre miteinander getanzt, waren an denselben Häusern tätig, nahmen gemeinsam internationale Engagements wahr. Seit vielen Jahren leiten sie als bewährtes Team diese Meisterklasse.

 

Der Abend gab Einblick in den aktuellen Stand, auf dem das Einstudieren eines Programms für die Kunst-Sommernacht steht. Die Gruppe von 12 Tänzerinnen und Tänzern verbrachte bislang zwei gemeinsame Tage - das Ergebnis nach so kurzer Zeit begeisterte das Publikum. Adriana und Jochen zeigten und erläuterten auch, wie sie vorgehen, um neue Programmpunkte einzustudieren. Dazu gehört zum Beispiel die 'magische' Zahl 8, anhand derer tänzerische Bewegungsabläufe strukturiert werden.

 

Neben den Gruppendarbietungen sahen die Zuschauer auch ein Duett zweier Tänzer, das im Rahmen der Abschlussprüfung der Tanzausbildung gezeigt wurde. Diese Choreografie hat ihren Ursprung im Schwäbischen Kunstsommer des vergangenen Jahres.


     

Kommentare zu diesem Beitrag:

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Einen Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook
CAPTCHA Bild zum Spamschutz