Bewerbungsschluss 19.4.19 »

Abendwerkstatt Zeitgenössischer Tanz

05.08.2014 22:07 Uhr,

Jochen Heckmann und Adriana Mortelliti, die gemeinsam die Meisterklasse Zeitgenössischer Tanz leiten, gaben heute Abend Einblick in ihre choreografische Arbeit. Im Solo-, Duett- und Ensembletanz präsentierten sie die Ergebnisse der vergangenen drei Arbeitstage. Drei Tage sind für die Erarbeitung einer Choreografie eigentlich nichts - und doch begeisterten die Tänzerinnen das Publikum mit ihrer Energie, Präsenz und Ausdruckskraft. Zur Unterstützung der Aufführung kam eine 'Schülerin' des Schwäbischen Kunstsommers vom vergangenen Jahr nach Irsee: Natalie Farkas. Zur Zeit arbeitet die Tänzerin im Rahmen eines Engagements in Ulm.


     

Kommentare zu diesem Beitrag:

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Einen Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook
CAPTCHA Bild zum Spamschutz