Bewerbungsschluss 22.4.22 »
  • Bewerbungsunterlagen

     

    Kurze Schilderung der Instrumentalausbildung und der Kammermusikpraxis; ggf. Angabe des Ensembles; drei Werkvorschläge für die Klasse.

    Jetzt bewerben

    KAMMERMUSIK FÜR STREICHQUARTETT

    sowie Besetzungen mit Streichern plus Klavier oder Blasinstrument

    Die Werke intensiv miteinander zu erarbeiten unter Einbeziehung spannender Aspekte ist das Ziel: sich gegenseitig wahrnehmen und zuhören, Artikulation, Intonation, Klangfarben und Rhetorik im Sinn der Klangrede miteinander entwickeln und sich im pulsierenden Dialog des Musizierens wohlfühlen!

    Erstmalig wird ein gemeinsames Projekt der Klassen Chor und Streicher angeboten, zu dem sich die Teilnehmer als Streicher oder Sänger (mit Chorerfahrung) anmelden können. Es liegt zeitlich außerhalb der Kursarbeit. Musiziert wird aus Mendelssohns Kantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“.

    Teilnahmebedingungen

    Kammermusik-Erfahrung. – Das Angebot richtet sich sowohl an eingespielte Ensembles als auch an einzelne Teilnehmer, die Kammermusik spielen und erarbeiten möchten.

    „im pulsierenden dialog des Musizierens“

    Hermann Meyer

    Violoncello – 1953–1964 musikalische Ausbildung in Zwickau, Berlin und Hamburg 1962/63 Auslandsstipendiat des DAAD in Paris bei André Navarra 1964–2003 Solocellist der Hamburger Symphoniker, Bamberger Symphoniker, Bayreuther Festspielorchester, New Zealand Symphony Orchestra Wellington, Augsburger Philharmoniker 1982–1986 Teilnahme am Seminar für Aufführungspraxis bei Nicolaus Harnoncourt am Mozarteum Salzburg seit 1988 Künstlerische Leitung der Kammersolisten Augsburg seit 2001 Kammermusikkurse mit Roswitha Killian.

    Roswitha Killian

     

    Violine und Viola – 1982–1992 musikalische Ausbildung in Paris und Hamburg, sowie in London beim Amadeus Quartett seit 2005 Bratschistin des Nathan Quartett Hamburg seit 1984 ausgedehnte Konzerterfahrung in der gesamten Kammermusikliteratur durch vielfältiges Konzertieren 1987 bis heute engagierte Pädagogin in der Berufsbildung seit 2001 Organisatorin und Leiterin zahlreicher Kammermusikkurse in Deutschland, Italien und in der Schweiz.

      

    Mehr über Roswitha Killian und Hermann Meyer unter www.kammermusikkurse.com.

     

    Portätfoto R. Killian: Julia Lörinc; Porträtfoto H. Meyer: Alexander Meyer

    Foto unten: Harald Langer