Bewerbungsschluss 19.4.19 »

Teilnahmevoraussetzung:

Zeichnerische, bildnerische Erfahrung, kreatives Denken.

Bewerbungsunterlagen:

Fotos bzw. Kopien eigener Arbeiten (Arbeitsproben), kurzer Lebenslauf, einen oder zwei Sätze zur Kurserwartung.Die Zahl der Teilnehmer wird auf 10 Personen begrenzt.

Beim Lesen literarischer Texte entstehen im Kopf Bilder, denen wir nachspüren. Neben dem bildnerischen Denken müssen wir also auch unser literarisches, erzählendes Denken aktivieren. Von der Spannung zwischen diesen beiden Polen, dem literarischen, erzählenden einerseits und dem bildnerischen, gestaltenden andererseits, lebt unsere Arbeit. Es wird daher auch um die "Unfreiheit" des Illustrators gehen, der einem Text verpflichtet ist.

Mehr unter
http://www.reinhard-michl.de